START
FEUER-FLOTT ONLINESHOP
MÄRKTE UND HÄNDLER
PRODUKTMERKMALE
WACHS  & KERZENRESTE
REFERENZEN v. Kunden
INFOS & NEWS
IMPRESS,KONTAKT,AGBs
ANFAHRT,LAGEPLAN


Webdesign by: Alexander Teise,Ravensburger Strasse 22,88267 Vogt

USt.-ID.Nr.: 200883556


TT Teise Technics

Herstellung & Vertrieb

Alexander Teise

Ravensburger Strasse 22

88267 Vogt

www.feuerflott.com

mail@feuerflott.com

Tel.:07529/2850

Fax.:07529/2790

Mobil:0170/4414333

Wir liefern im Umkreis von 40 Kilometer,ab Lager,immer frachtfrei,egal wie hoch der Auftragswert.Wir gewähren 2 % Skonto,bei Zahlung innerhalb 10 Tagen.Innerhalb 30 Tagen ,ohne Abzug.

AUSLIEFERUNGSTAGE der BESTELLUNGEN sind immer MITTWOCH & FREITAG !

Danach berechnen wir 9% Zinsen.Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von TT Teise Technics.Gerichtsstand ist Ravensburg.Die kompletten Liefer-,und Zahlungsbedingungen können Bei Bedarf zugefaxt werden.Ebenso kann der Freistellungsauftrag zum Abzug von Bauleistungen zugefaxt werden,wir sind davon befreit,wie im Handel üblich,da wir  keine Handwerker sind,sondern ein Handel von Baubedarfs-Artikeln.


(Lieferungs-,und Zahlungsbedingungen)

1.) GELTUNG

1.Wir liefern ausschliesslich zu den nachstehenden Lieferung-,und Zahlungsbedingungen.Diese gelten für alle unsere Lieferungen soweit nicht ausdrücklich anderes vereinbart wird.

2.Geschäftsbedingungen des Bestellers gelten nur dann,wenn ihre Geltung ausdrücklich vereinbart worden ist.Die Bezugnahme des Bestellers auf seine Geschäftsbedingungen führt nicht zu deren Geltung,auch wenn wir den Geschäftsbedingungen nicht widersprechen.

3.Unsere Lieferungs-,und Zahlungsbedingungen gelten auch für etwa später abgeschlossene Geschäfte zwischen uns und dem Besteller,selbst wenn im Einzelfall auf diese Lieferungs-,und Zahlungsbedingungen nicht ausdrücklich Bezug genommen worden ist.

2.) VERTRAGSABSCHLUSS

1.Unsere Angebote sind stets freibleibend.Zwischenverkauf der Sorten und Mengen,die wir als vorrätig angeben,behalten wir uns ausdrücklich vor.

2.Bestellungen gelten erst dann als angenommen,wenn sie von uns schriftlich oder fernschriftlich bestätigt sind;als Bestätigung gilt insbesondere der Zugang von Lieferschein/Auftragsbestätigung beim Besteller.

3.Mündliche Nebenabreden,Vertragsergänzungen oder Vertragsänderungen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit unserer schriftlichen Bestätigung.

3.) PREISE

1.Die Preise verstehen sich netto ab Werk,sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer nur,wenn diese gesondert ausgewiesen ist.

2.Die Verpackung wird zum Selbstkostenpreis berechnet und nicht zurückgenommen.

4.) ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

1.Unsere Rechnungen sind wie folgt zahlbar:10 Tage,2% Skonto,innerhalb von 30 Tagen netto,jeweils nach Rechnungsausstellung.

2.Im Zeitpunkt der Nettofälligkeit gemäss vorstehender Ziffer (1.) tritt ohne Mahnung Zahlungsverzug ein.

3.Im Falle des Zahlungsverzugs berechnen wir für die zweite Mahnung € 5,- und für alle weiteren Mahnungen € 13,- als Bearbeitungsgebühr.

4.Die Annahme von Wechseln und Schecks erfolgt nur zahlungshalber,die Kosten der Diskontierung und der Einziehung trägt der Besteller.

5.Eine fällige Forderung ist vom Besteller mit 9% zu verzinsen.Ist eine Zahlung gestundet,so gilt das Gleiche für die Zeit der Stundung.Im Falle des Verzugs des Bestellers bleibt die Geltendmachung des weiteren Verzugsschadens vorbehalten.

6.Ist der Besteller mit einer Zahlung aus einem der bestehenden Verträge länger als 15 Tage in Rückstand geraten oder hat er Zahlungen eingestellt oder ist eine wesentliche Verschlechterung seiner Vermögensverhältnisse eingetreten,so werden unsere Forderungen aus sämtlichen bestehenden Verträgen mit dem Besteller sofort zur Zahlung fällig.Stundungen oder sonstige Zahlungsaufschübe-auch durch Annahme von Akzepten-enden,für noch nicht ausgelieferte Waren können wir Vorauszahlungen des Preises oder Sicherheitsleistungen verlangen.

5.) LIEFERZEIT

1.Liefertermine und Lieferfristen gelten stets nur annähernd,sie sind für uns unverbindlich.Ist eine bestimmte Lieferfrist vereinbart,so beginnt sie an dem Tag,an dem zwischen dem Besteller und uns eine Übereinstimmung über sämtliche Einzelheiten der Ausführung und alle Bedingungen des Geschäftes vorliegt.

6.) GEFAHRTRAGUNG

7.)EIGENTUMSVORBEHALT

8.) HAFTUNG FÜR MÄNGEL DER LIEFERUNG

9.)SONSTIGE RECHTE DES BESTELLERS-SCHADENSERSATZANSPRÜCHE-

   RÜCKTRITT VOM VERTRAG

10.) ÜBERTRAGBARKEIT DER RECHTE

11.) AUFRECHNUNG,ZRÜCKBEHALTUNG

12.) SCHLUSSBESTIMMUNGEN